Hausordnung

Hausordnung

HAUSORDNUNG DES BOUTIQUE HOTEL'S UND DES BOUTIQUE HOSTELS

Die Hausordnung bestimmt die Grundsätze der Dienstleistungserbringung, der Haftung und des Aufenthalts im Boutique Hotel’s. Mit der Buchung, Anzahlung oder Zahlung des gesamten Betrages für den Aufenthalt im Boutique Hotel’s, bestätigt der Gast, dass er diese Hausordnung in Kenntnis genommen und akzeptiert hat. Die Hausordnung gilt für alle Gäste, die sich im Boutique Hotel’s aufhalten. Die Hausordnung ist in der Rezeption sowie auf der Internetseite zur Einsicht www.hotels24.com.pl

  1. Die Zimmer werden in unserem Objekt tageweise vermietet.
  2. Der Hotelaufenthalt beginnt um 14:00 Uhr und endet um 12:00 Uhr nächsten Tages.
  3. Präzisiert der Gast die Aufenthaltsdauer nicht, so wird angenommen, dass er das Zimmer für einen Tag mietet.
  4. Die Erstattung der bei Zimmerbuchung entrichteten Anzahlung erfolgt nur dann, wenn die Buchung nicht später als 48 Stunden vor geplanter Ankunft storniert wird.
  5. Die Bestätigung der Buchung soll ebenfalls 48 Stunden vor geplanter Ankunft erfolgen.
  6. Das Boutique Hotel’s behält sich das Recht vor, beim Einchecken die Kreditkarte zu autorisieren oder den Bargeldbetrag für den ganzen Aufenthalt einzubeziehen.
  7. Der Wunsch, den Aufenthalt zu verlängern ist in der Rezeption bis 10:00 Uhr am Tag des Check-Outs anzumelden. Das Boutique Hotel’s verlängert den Aufenthalt je nach der Möglichkeit.
  8. Wird das Zimmer bis 14:00 Uhr durch den Gast nicht verlassen, so wird der Aufenthalt automatisch verlängert. Wird das Zimmer nach 16:00 Ihr verlassen, so wird dafür die Hälfte der Tagesgebühr berechnet.
  9. Der Gast darf das Zimmer auch während der Vermietung keinen Dritten überlassen.
  10. Nicht angemeldete Personen dürfen sich im Zimmer von 7:00 bis 22:00 Uhr aufhalten.
  11. Das Boutique Hotel’s behält sich das Recht vor, einem Gast die Zimmerbuchung zu verweigern, der während seines letzten Aufenthalts gegen die Hausordnung grob verstoßen oder die Hausruhe im Objekt auf eine andere Weise beeinträchtigt hat.
  12. Das Boutique Hotel’s erbringt Dienstleitungen, welche seiner Kategorie zugeschrieben sind. Etwaige Beanstandungen betreffs der Qualität sind an der Rezeption anzumelden.
  13. Das Boutique Hotel’s ist verpflichtet:
    • dem Gast eine uneingeschränkte Erholung zu garantieren
    • über die Angaben zum Gast Stillschweigen zu bewahren
    • professionellen und freundlichen Service zu leisten
    • Das Aufräumen der Zimmer sowie die Beseitigung von eventuellen technischen Mängel nur in Abwesenheit des Gastes durchzuführen und in seiner Anwesenheit nur dann, wenn er dies erlaubt oder solchen Wunsch äußert.
    • im Fall, wenn die auftretenden technischen Mängel nicht beseitigt werden können, dem Gast ein anderes Zimmer zur Verfügung zu stellen oder die Unannehmlichkeiten auf eine andere Weise zu entschädigen.
  14. Auf Wunsch des Gastes bietet Boutique Hotel’s gebührenfrei folgende Leistungen:
    • Erteilung von den mit dem Aufenthalt und mit der Reise verbundenen Informationen.
    • Weckdienst zur bestimmten Zeit
    • Aufbewahrung von Hotelgästegepäck
  15. Das Boutique Hotel’s haftet nicht für den Verlust oder die Beschädigung von Bargeld, Wertpapieren, Schmucktücken und sonstigen Wertgegenständen d.h. von Gegenständen mit einem wissenschaftlichen oder künstlerischen Wert.
  16. Das Boutique Hotel’s haftet nicht für die Beschädigung oder den Verlust vom Auto oder einem anderen dem Gast gehörenden Fahrzeug, der sich in diesem Fahrzeug befindenden Gegenstände sowie lebendigen Tieren, unabhängig davon, ob das Fahrzeug auf dem Gelände vom Boutique Hotel’s oder außerhalb davon geparkt war.
  17. Es ist verboten, in den Hotelzimmern gefährliche Ladungen - Waffen und Munition, brennbare, explosive und Illuminationsstoffe zu halten.
  18. Die Nachtruhe im Objekt beginnt um 22:00 und endet um 6:00 Uhr.
  19. Während der Nachtruhe sind alle Gäste des Objektes verpflichtet, sich so zu verhalten, damit die anderen Gäste nicht gestört werden.
  20. Wegen des Brandschutzes dürfen in den Zimmern keine Tauchsieder, Bügeleisen und andere elektrische Geräte verwendet werden, die zur Ausstattung des Objektes nicht gehören. Dies gilt nicht für Ladegeräte und Netzgeräte für das Radio, TV und den Computer.
  21. Die Gäste dürfen keine Änderungen in den Zimmern und an ihrer Ausstattung vornehmen, ausgenommen einer unwesentlichen Ummöblierung, die ihre Funktionalität und Sicherheit nicht beeinträchtigt.
  22. In den Zimmern sowie im ganzen Objekt gilt das Rauchverbot.
  23. Der Gast oder seine Besucher haften für jegliche Schäden und Beschädigungen der Objekteinrichtung.
  24. Minderjährige bis 12 Jahre sollen sich ständig in Obhut von Betreuungspersonen befinden. Die Betreuungspersonen haften für jegliche Schäden, die die Minderjährigen zugefügt haben.
  25. Im Falle der Verletzung der Hausordnung kann das Boutique Hotel’s dem für die Verletzung verantwortlichen Gast die weitere Erbringung von Leistungen verweigern. Diejenige Person ist verpflichtet, sich an die Weisungen des Personals zu halten und den Schadenersatz für die angerichteten Schäden zu leisten.
  26. Gerät der Gast mit der Zahlung des Preises für den Hotelaufenthalt oder für sonstige für ihn erbrachte Leistungen in Verzug, so kann das Boutique Hotel’s das Pfandrecht an den durch diesen Gast ins Hotel mitgebrachten Gegenständen geltend machen.

Die durch den Gast in seinem Zimmer hinterlassenen Gegenstände persönlichen Bedarfs werden ihm auf seine Kosten an die genannte Adresse zurückgeschickt. Falls es keine Weisung vorliegt, die hinterlassenen Gegenstände zurückzuschicken, so werden diese Gegenstände durch das Boutique Hotel’s drei Monate aufbewahrt und anschließend für Wohlfahrtszwecke gespendet.